Der heimliche Mitbewohner – Die Fledermaus

Fledermaus
©
produktion clipart/NDR

Erstausstrahlung am 16.08.2016 um 18:15 Uhr im NDR

Link zum Film in der Mediathek:
www.ndr.de/fernsehen/epg/import/NaturNah-Der-heimliche-Mitbewohner-die-Fledermaus,sendung554488.html

Nur selten sind sie zu sehen. Fledermäuse gehören zu den effektivsten Insektenjägern der Nacht, 1500 bis 2000 Mücken fressen allein die kleinsten Arten pro Nacht. Sobald der Tag beginnt, verkriechen sich einige von ihnen in winzige Spalten an Häusern und anderen Gebäuden – doch das kann Probleme geben.

In Kirchen auf Eiderstedt sind dabei historische Emporenbilder beschädigt worden, bei einer Familie landeten sie fast in der Therme und köttelten sie auch voll.
Problemlöser dafür ist Ulrich Lensinger, er ist dafür hauptamtlich beim NABU angestellt.

Ein anderes Beispel: die Levensauer Hochbrücke bei Kiel. Seit 110 Jahren überquert sie den Nordostsee-Kanal, aber jetzt soll der nördliche Pfeiler der Brücke abgerissen werden, weil der Kanal wegen des erhöhten Schiffsaufkommens verbreitert werden soll. Ausgerechnet darin befindet sich ein einzigartiges Winterquartier für Fledermäuse, deswegen planen Naturschützer den Umzug der seltenen Säugetiere. Ulrich Lensinger überwacht auch hier den Umzug und hilft auch Privatleuten in deren Eigenheim ein Fledermaus-Umzug nötig ist.
Denn Fledermäuse stehen unter Naturschutz und auch ihre Quartiere dürfen nicht zerstört werden.
(Quelle: produktion clipart/NDR)

Autorin: Gabriele Lebs
Kamera: Rudolf Fromeyer
Schnitt: Claire Walka
Redaktion: Christian Pipke – NDR
Produktion: produktion clipart