Der Retter der Steinkäuze

Steinkauz-Standbild_06-570x350
©
produktion clipart/NDR

Erstausstrahlung am 01.10.2013 um 18:15 Uhr im NDR

Steinkäuze gab es früher auf jedem Bauernhof, heutzutage sind sie selten geworden. Gerade im Norden sind sie bereits aus vielen Landesteilen verschwunden und stehen längst schon auf der Roten Liste.
Ganz anders in Dithmarschen in Schleswig-Holstein. Hier nimmt die Zahl an Steinkäuzen seit 25 Jahren zu. Denn hier gibt es Georg Kaatz vom Landesverband für Eulenschutz. Er kümmert sich um die seltenen Vögel, baut ihnen Nistkästen, informiert Landwirte und sucht geeignete Plätze zum Brüten. Und das mit Erfolg.
Die Diplombiologin und NDR Journalistin Gabriele Lebs hat den Steinkauzmann zusammen mit ihrem Kamerateam begleitet. Heraus gekommen ist ein Film, der den beispielhaften Einsatz des Eulenschützers dokumentiert und mit eindrucksvollen Naturaufnahmen das Leben der koboldartigen Eule vorstellt.
(Quelle: produktion clipart/NDR)

Autorin: Gabriele Lebs
Kamera: Rudolf Fromeyer
Schnitt: Claire Walka
Redaktion: Christian Pipke – NDR
Produktion: produktion clipart