He eats hiddenly

Raum-Sound-Installation entstanden im Rahmen einer Gruppenausstellung im Espai Seneca Barcelona.

Ein nur von einer Kerze beleuchteter Abstellraum, Kellergeruch,  Gerümpel.
Jede Menge dunkle Winkel, das perfekte Versteck.
Ist da jemand? Wer armet? Knackt da jemand Nüsse?

Das Video dokumentiert die Raum-Sound-Installation: