Ich fordere die Freiheit mit Gebrüll

INHALT

Je réclame la liberté à grand cri.
Camille Claudel

Performance in der Frankfurter Innenstadt. Ein Versuch, Freiheit zu (v)erlangen, indem das Zitat von Camille Claudels wortwörtlich umgesetzt wird.

A perfomance in the city of Frankfurt: Claire Walka takes the famous dictum „Je réclame la liberté à grand cri“ of Camille Claudel literally and roars for freedom in front of the citizen center, a court and other places.

 

Team

Regie*Director: Claire Walka
Kamera*Image: Astrid Rieger
Schnitt*Editing: Claire Walka

 

NOMINIERUNGEN & PREISE * Nominations & Awards

2012    3. Preis Osborne Kurzfilmfestival
2011    1. Preis Pixelstorm Award
2008    Hauptpreis ZuckerTV Superkurzfilmfestival)

 

FESTIVALS

2009
Internationales Frauenfestival Dortmund
Elles Tournent Films de Femmes Bruxelles
Female Short Cuts Düsseldorf

2008
ZuckerTV Superkurzfilmfestival